Aktuelle Stellenanzeige des DRK-Krankenhauses Teterow

Facharzt (m/w) für Kardiologie

Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Am Standort Teterow

DRK_fa_kampagnenlogo_CMYK

Stellenprofil:

Die Abteilung Innere Medizin II mit dem Schwerpunkt Kardiologie des Krankenhauses Teterow sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachärztin oder einen Facharzt für Kardiologie für die Position des Oberarztes.

Wir bieten Ihnen:

 

  • Umfassende moderne Medizintechnik und Ausstattung
  • Folgende Weiterbildungsberechtigungen:
    • 24 Innere Medizin (allgemein)
    • 12 Monate Kardiologie
  • Freundliche, kollegiale Arbeitsatmosphäre mit gegenseitiger Wertschätzung und flachen Hierarchien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch individuelle und flexible Arbeitszeitkonzepte
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (nach Absprache)
  • Vergütung entsprechend dem DRK-Tarifvertrag
  • Unbefristete Stelle in Voll- oder Teilzeit

Das DRK-Krankenhaus Teterow ist ein leistungsstarkes Haus der Grund- und Regelversorgung im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns mit 95 Planbetten. Umfassende Informationen rund um das Krankenhaus erhalten Sie auf der Homepage: www.drk-kh-mv.de.

Die Klinik für Innere Medizin II umfasst neben der gesamten Bandbreite der nicht-invasiven Diagnostik ein neu eröffnetes modernes Herzkatheterlabor im Tagesbetrieb, in dem alle gängigen Verfahren der interventionellen Kardiologie durchgeführt werden.

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Herr PD Dr. med. Alexander Riad unter +49 3996 141-443 telefonisch zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte postalisch an:

DRK-Krankenhaus Teterow
Herr PD Dr. med. Alexander Riad
Goethestraße 14
17166 Teterow

Oder per E-Mail an: sekretariat-kardio@drk-kh-teterow.de.

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, schreiben Sie uns gern: steigbuegel@amboss.com.

Unser Ratgeberartikel zum Berufseinstieg:

Wissenswertes zur Assistenzarztzeit – wie funktioniert das mit den Weiterbildungszeiten?