Aktuelle Stellenanzeige des Klinikums Ludwigsburg

Assistenzarzt (m/w/d) für Neurologie

Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Am Standort Ludwigsburg

KliLu_Logo_RGB

Die Klinik für Neurologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt oder eine Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Neurologie.

Stellenprofil:

  • Weiterbildung nach internem Curriculum
  • Ein Arbeitsumfeld mit modernster technischer Ausstattung und EDV-Systemen
  • Folgende Weiterbildungsermächtigung:
    • 48 Monate Neurologie
  • Externe Fortbildungen werden aktiv unterstützt
  • Großen Stellenwert hat ein wertschätzender Umgang und Respekt unter Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten sowie gegenüber den Patienten
  • Verpflegung in der Mitarbeitercafeteria möglich
  • Angebote für Kinderbetreuung
  • Möglichkeit der Unterbringung in modernen Appartements und Zimmern
  • Hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Für die Weiterbildungszeit befristete Anstellung in Vollzeit

Die Klinik für Neurologie hat 74 Betten, einschließlich einer überregionalen Stroke Unit (16 Betten) und einer Intermediate Care Station (6 Betten). Jährlich werden ca. 4.000 Patienten aus dem gesamten Spektrum der Neurologie stationär behandelt, darunter 1.600 Patienten mit Schlaganfall. Weitere 800 Patienten werden in 5 Spezialambulanzen betreut.

Die Klinik verfügt über je zwei Labors für Neurosonologie und Neurophysiologie. Die neuroradiologische Diagnostik und die interventionelle Neuroradiologie, einschließlich der überregional angebotenen Thrombektomie bei Schlaganfallpatienten, erfolgen in Kooperation mit dem Institut für Neuroradiologie. Enge Kontakte bestehen zur interdisziplinären Intensivstation, die konsiliarisch mitbetreut wird sowie den Kliniken für Kardiologie, Neurochirurgie, Radioonkologie und Gefäßchirurgie.

Die Regionale Kliniken Holding (RKH) ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

KONTAKT

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Martin Schabet telefonisch unter +49 7141-99-67701 zur Verfügung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an rebekka.moll@kliniken-lb.de oder postalisch an:

Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Klinikum Ludwigsburg
Personalservice Rebekka Moll
Postfach 669
71631 Ludwigsburg

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, schreiben Sie uns gern: steigbuegel@amboss.com.

Unser Ratgeberartikel zum Berufseinstieg:

Ratgeber Übersicht – Hilfreiche Informationen, Tipps und Links für deinen Weg in die Klinik