Aktuelle Stellenanzeige des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen

Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin

Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Am Standort Trier

Mutterhaus LOGO1

Die Abteilung der Inneren Medizin II sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztin oder einen Arzt in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin.

Stellenprofil:

  • Ärztliche Betreuung von stationären, teilstationären und ambulanten Patienten
  • Assistenz und Durchführung der fachspezifischen Diagnostik und Therapie z. B. in Sonographie, Endoskopie, angiologischer Funktionsdiagnostik und Diabetes-Beratung
  • Teilnahme am internistischen Bereitschaftsdienst
  • Gutes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie
  • Flexible Arbeitszeitregelung unter Beachtung des Arbeitszeitgesetzes (elektronische Zeiterfassung)
  • Kollegiale Zusammenarbeit in interdisziplinären und interprofessionellen Teams z. B. im Diabetes-Team, Psychosomatik-Team, Endoskopie-Team und der Zentralen Notaufnahme
  • Möglichkeit zur abteilungsübergreifenden Rotation in die Onkologie, Kardiologie und interdisziplinäre Intensivmedizin
  • Förderung externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vergütung nach AVR (in Anlehnung an Tarif des Marburger Bundes)
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Befristeter Arbeitsvertrag in Anlehnung an die Weiterbildungsermächtigung
  • Anstellung in Voll- und Teilzeit möglich

Das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH ist ein Krankenhausverbund mit 1.050 Betten aufgeteilt in die Standorte Mitte, Nord und Ehrang. Das Fachgebiet der Inneren Medizin ist an allen drei Standorten mit verschiedenen Fachspezifizierungen präsent und bietet dadurch die Voraussetzung für eine umfassende, breitgefächerte und attraktive Fachweiterbildung für Innere Medizin und Allgemeinmedizin.

Die Abteilung verfügt z. Z. über 67 Planbetten und versorgt sowohl mehr als 3.000 stationäre als auch 3.000 ambulante Patienten jährlich. Behandelt werden alle internistischen Erkrankungen mit Ausnahme der onkologischen Chemotherapie und invasiven Kardiologie.

Die Schwerpunkte der Abteilung liegen auf dem Gebiet der Behandlung von Erkrankungen des Gastrointerstinaltraktes, der endokrinen Drüsen, des Stoffwechsels inklusive Diabetes mellitus, der Gefäße, der Schmerzmedizin und psychosomatischen Medizin.

KONTAKT

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen der kommissarische Leiter der Abteilung Innere II Dr. Manfred Hettinger telefonisch unter +49 651 947 2914 zur Verfügung.

Ihre Unterlagen reichen Sie bitte ausschließlich über das Karriereportal der Homepage als Online-Bewerbung ein.

Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH
Feldstraße 16
54290 Trier

Die Identifikation mit den Zielen eines katholischen Trägers wird vorausgesetzt.

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an steigbuegel@amboss.com.

STEIGBÜGEL Ratgeberartikel  – Hilfreiche Informationen, Tipps und Links zum Berufseinstieg