Aktuelle Stellenanzeige des St. Vinzenz-Hospitals

Assistenzarzt (m/w/d) für die Thoraxchirurgie

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Am Standort Köln-Nippes

modified_91339ddfc752631d2b192da2b8a94a9e

Stellenprofil:

Die Klinik für der Chirurgie IV – Thoraxchirurgie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztin oder einen Arzt in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Thoraxchirurgie.

  • Praxisorientierte, mitarbeiterbezogene, moderne thoraxchirurgische Weiterbildung
  • Weiterbildungsermächtigung: 24 Monate Thoraxchirugie
  • Freundliche und kollegiale Arbeitsatmospäre in jungem und motiviertem Team
  • Kinderbetreuungsangebote in Kooperation mit FRÖBEL
  • Vergütung nach Caritas AVR
  • Flache Hierarchien, kurze Wege und effiziente Arbeitsabläufe
  • Befristete Anstellung in Vollzeit bis zum Ende der Weiterbildung

Die Thoraxchirurgie versorgt alle Standorte in Köln als eigenständige Fachabteilung. In den vergangenen Jahren konnte eine stetige Steigerung der Fall- und Operationszahlen erreicht werden. Eine Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Thoraxchirurgie ist für 24 Monate vorhanden, eine Erweiterung wurde aktuell beantragt. Es stehen 18 Betten auf der Normalstation sowie ein bedarfsgerechtes Kontingent an Intensiv- und IMC-Betten zur Verfügung.

Auf der Intensivstation stehen sämtliche Beatmungsmöglichkeiten, sowie eine Vielfalt von Organersatzverfahren, inklusive ECMO, zur Verfügung.

Es wird das gesamte Spektrum thoraxchirurgischer Eingriffe, einschließlich parenchymsparender Manschettenresektionen und Angioplastiken, angeboten. Ein Schwerpunkt der Klinik ist die minimalinvasive Resektion des Lungenkarzinoms (VATS-Lobektomie). Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung liegt in der funktionellen Thoraxchirurgie (LVRS und Zwerchfell). Das Ni-VATS Verfahren ist etabliert, Eingriffe unter ECMO-Unterstützung werden angeboten.

Gemeinsam mit der Klinik für Pneumologie am Verbundstandort St. Marienhospital bilden beide Abteilungen die Lungenklinik Köln-Nord. Die Zertifizierung als Lungenkrebszentrum der DKG ist beantragt, das Audit steht unmittelbar bevor. Darüber hinaus steht die Klinik für Thoraxchirurgie als Teil des zertifizierten Onkologischen Zentrums Köln Nord-West auch für umfassende onkologische Kompetenz. Es besteht eine klinische Kooperation mit einem externen Krankenhaus in der Umgebung. Der aktuelle Stellenschlüssel der Abteilung umfasst 1 CA/ 2 OA/ 4 AÄ .

Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren.

Gemeinsam mit den weiteren Verbundkrankenhäusern in Köln bietet das St. Vinzenz-Hospital eine 1.000-Betten Struktur. Das St. Vinzenz-Hospital in Köln-Nippes ist ein überregionales Versorgungskrankenhaus sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln. In 12 medizinischen Fachabteilungen und Instituten, 6 zertifizierten Fachzentren sowie auf unserer interdisziplinären Intensivstation versorgen wir jährlich rund 17.000 Patienten stationär und weitere rund 28.000 ambulant.

KONTAKT

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Chirurgie IV Herr Frank Beckers telefonisch unter +49 0221-7712-292 oder per E-Mail unter frank.beckers@cellitinnen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail – unter Angabe der Kennziffer 14308 – an bewerbungen@cellitinnen.de  oder reichen sie über das Stellenportal ein.

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: steigbuegel@amboss.com.

STEIGBÜGEL-Ratgeber Übersicht – Hilfreiche Informationen, Tipps und Links für deinen Weg in die Klinik