Aktuelle Stellenanzeige des Universitätsklinikums Rostock

Assistenz- und Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie

Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Am Standort Rostock

2000px-Universitätsmedizin_Rostock_logo.svg

Stellenprofil:

Sie wünschen sich eine strukturierte Ausbildung mit der Möglichkeit wirklich alle Aspekte der Orthopädie und Unfallchirurgie nicht nur zur sehen, sondern auch selbst zu operieren. Sie schätzen einen kollegialen Umgang, geregelte Arbeitszeiten, flache Hierarchien, Förderung ihrer persönlichen Kompetenzen und wollen auch ein Leben außerhalb der Klinik, dann bewerben Sie sich bei uns.

Für die Abteilung für Unfall-, Hand und Wiederherstellungschirurgie der Universitätsklinik Rostock wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowohl eine Ärztin oder ein Arzt in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie gesucht als auch ein Facharzt (m/w/d).

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen und kollegialen Team
  • Teilnahme am Dienstsystem (Bereitschaftsdienst)
  • Folgende Weiterbildungsermächtigungen:
    • 24 Monate Chirurgie (Basis)
    • 36 Monate Orthopädie und Unfallchirurgie
    • 36 Monate Handchirurgie
    • 36 Monate Spezielle Unfallchirurgie
  • Strukturierte Weiterbildung und Rotationen zum zeitnahen Erreichen des Facharztes bzw. der Qualifikation “Spezielle Unfallchirurgie”
  • Förderung persönlicher Kompetenzen
  • Förderung von wissenschaftlicher Arbeit
  • Möglichkeit zur Dissertation oder Habilitation
  • Teilnahme am Notarztdienst
  • Vergütung entsprechend TV-Ärzte UMN
  • Zusätzliche Verdienstmöglichkeit durch gutachterliche Tätigkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigte Nutzung eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Kinderbetreuung ist vorhanden
  • Befristete Anstellung in Vollzeit (42h/Woche)

Das Behandlungsspektrum deckt die gesamte Wirbelsäule, Becken, alle Gelenke inkl. Endoprothetik sowie Arthroskopie und Handchirurgie ab. Die Kernkompetenz der Abteilung liegt in der Versorgung unfallverletzter Patienten. Einen besonderen Stellenwert nimmt in der Klinik die Versorgung lebensbedrohlicher Mehrfachverletzungen (Polytrauma) ein. Die Klinik ist zertifiziertes Traumazentrum mit überregionalem Versorgungsauftrag und zum Schwerverletzungsartenverfahren (SAV) der Berufsgenossenschaften zugelassen. Als Klinikdirektor leitet Herr Prof. Dr. Th. Mittlmeier das Traumanetzwerk Mecklenburg-Vorpommern.

Die Universitätsmedizin Rostock ist der Maximalversorger für die Region Rostock, einer Wachstumsregion mit großem Potenzial. Kommen Sie arbeiten, wo andere Urlaub machen.

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen der Direktor der Klinik Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Mittlmeier unter +49 381 494-6051 telefonisch sowie per E-Mail unter thomas.mittlmeier@med.uni-rostock.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte per Online-Formular über das Bewerberportal ein.

Universititätsmedizin Rostock
Schillingallee 35
18057 Rostock

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an steigbuegel@amboss.com.

STEIGBÜGEL Ratgeberartikel  – Hilfreiche Informationen, Tipps und Links